Pages Navigation Menu

Heli Masters 2015 abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Inhaber und Verantwortlicher der Heli Masters UG möchte ich mitteilen, dass die angekündigte Veranstaltung „Heli Masters 2015“ in München hiermit offiziell abgesagt wird.

In den vergangen Wochen ereilten mich in Gesprächen mit den führenden Sponsoren Rückmeldungen, dass seitens dieser die Heli Masters in diesem Jahr nicht wie in den letzten Jahren unterstützt werden wird.

Dadurch, dass die Veranstaltung zu ca. 90% durch Hersteller, Händler und Sponsoren finanziert wird und ich die Kosten nicht auf die Eintrittsgelder und somit auf die Zuschauer umschichten will, besteht keine andere Möglichkeit diesen Weg zu gehen!

Erschwerend kommt hinzu, dass sich durch die Unabhängigkeit von jedem Verband, die Zeit für Vorbereitung, Werbung, Kommunikation und Acquise zunehmend zu einem Vollzeit-Job entwickelt hat.
Die Entlohnung für die investierte Zeit und die Mühen stehen in keinem Verhältnis. Mir persönlich ging es nicht um den Verdienst, sondern darum, die Veranstaltung und somit unser gemeinsames Hobby zu pushen. Dieses scheint mir mit den größten RC Hubschrauber Veranstaltungen 2013 und 2014 in Europa durchaus gelungen zu sein.

Ich selber bereue keine Minute die ich in die Veranstaltung, die Webseite oder der iPad / Server Software zur Auswertung gesteckt habe.

Daher finde ich es erstaunlich, dass Leistungen des Helferteams sowie auch meine auf diversen Kommunikationswegen ohne Grund unwahr, mit Füßen getreten oder sogar ins schlechte Licht gerückt wurden.

Keine Veranstaltung der Welt kann nur durch den Organisator allein umgesetzt werden. Daher möchte ich mich bei meiner Familie und meinem engsten Freundeskreis, welche mich immer wieder aufgebaut haben und mir die Kraft gegeben haben, herzlichst bedanken. Besonders hervorheben möchte ich jedoch Persönlichkeiten wie Albert Fruth, Andy Rummer, Randolph Maußner, Alexander Bauch, Dominik Hägele, Walter Meyer wie auch die zahlreichen über die Jahre 2010 bis 2014 teilnehmenden 80 freiwilligen Helfer der Veranstaltung. Ohne euch hätte es diese Veranstaltung in der Form nicht gegeben und wäre nie soweit gebracht worden.

Auch die zahlreichen und fürsorglichen 42 Hersteller, Sponsoren und Händler haben die Veranstaltung zu der gemacht, die sie einst war. 385 Piloten nahmen an Wettbewerben und FunFly’s teil und knapp über 15.000 Zuschauer füllten die Gelände vor Ort. Sage und schreibe 142.000 Zuschauer zählten wir insgesamt bei unserer Livestream-Übertragung.

Ob und wann ich wieder eine Veranstaltung mit Wettbewerb oder etwas in einem anderen Rahmen durchführen werde steht in den Sternen.

Die Heli Masters Marke sowie die Webseite bleiben weiterhin bestehen.

In dem Sinne, wünsche ich euch allen eine schöne Zeit mit unserem Hobby und immer eine handbreit Luft unter den Rotorblättern.

Mit sportlichen Grüßen
Christoph Dietrich

Heli Masters Geschäftsführer